GF_klein

v.l.n.r.: Frau Panny, Julliane Panny, Anna-Maria Krockhaus, Herr Dr. Panny

Pflegedienst Panny in Hamburg

Die ärztliche Krankenpflege Süderelbe besteht seit 1990 und wurde von Frau Ortrud Panny als Inhaberin und Herrn Dr. Jochen Panny als Geschäftsführer gegründet. Bei dem ambulantem Pflegedienst handelt es sich um ein Dienstleistungsunternehmen, das kranken, frisch operierten, behinderten und alten Menschen in ihrer häuslichen Umgebung Pflege und Behandlungen nach ärztlicher Verordnung anbietet und das Kranksein erleichtert und zu einem erfüllten Leben beiträgt.

Mit den Landesverbänden der Pflegekassen ist ein Versorgungsvertrag über die Pflegestufen 1 – 3 abgeschlossen, in dem die zu erbringenden Leistungen verbindlich geregelt sind. Die Versorgungssituation wird regelmäßig dokumentiert und nachgewiesen. Ein pflegefachlicher Schwerpunkt liegt auf der Behandlungspflege, insbesondere auf der postoperativen Versorgung von OP-Patienten und Patienten mit chronischen Wunden. Entsprechend sind Pflegefachkräfte mit schwerpunktspezifischen Kenntnissen beschäftigt. Weitere Schwerpunkte sind die Portversorgung mit parenteraler Ernährung und die in Entwicklung und die in der Weiterentwicklung befindliche Palliativ- und Dementenversorgung.

Das gesamte Team umfasst ständig ca. 100 Mitarbeiter aus unterschiedlichen Berufsgruppen (Krankenpflege, Fachkrankenpflege, Altenpflege, Haushaltshilfen, Qualitätsmanagerinnen und Bürokräfte)

Projektmanager und Controller Lars Thiele bei der ÄKS in HamburgLars Thiele
Projektmanagement und Controlling
Personalentwicklerin der Krankenfplege Süderelbe Bianca Frerichs Bianca Frerichs
Personalentwicklung
Qualitäts- und Risikomanagerin Dörte JägerDörte Jäger
Qualitäts- und Risikomanagement
Sekretärin Angela KetehutAngela Ketelhut
Sekretariat
Sekretärin in Hamburg Nicole Larssen
Nicole Larssen
Sekretariat